Der WerbeRing

 

Werdener WerbeRing e.V. (WWR), Initiativkreis Werdener Geschäftsleute


Im Anschluss an den ersten Werdener Weihnachtsmarkt im Jahre 1979 entstand unter den Werdener Geschäftsleuten der Entschluss, die einmalige Attraktivität Werdens durch gemeinsame Aktivitäten zu stärken. Am 8. Mai 1980 wurde daraufhin der Werdener WerbeRing e.V. gegründet. Heute ist der WWR eine aktive Gemeinschaft von über 90 Geschäftsleuten, die sich gemeinsam für die Attraktivität Werdens engagieren. 

 

"Wir tun mehr als andere, wir tun es besser – und wir lieben, was wir tun" 

 

Die Veranstaltungen der Werdener Unternehmen, der Tuchmarkt im Frühjahr, der KUNSTTag im Juni, das Ludgerusfest mit Appeltatenkirmes, das Herbstliche Werden mit den Bauern aus der Umgebung und dem Herbst-Tuchmarkt und der Weihnachtsmarkt am ersten Adventwochenende – sie alle sind inzwischen längst zu einem festen Bestandteil Werdens und Werden Land geworden und ein Magnet für viele Besucher auch von außerhalb.

 

Die auswärtigen Gäste schätzen dabei die individuelle Präsentation der Veranstaltungen, da sie fast ausschließlich von und mit Werdener Geschäften durchgeführt werden. Die mehr als tausendzweihundertjährige Geschichte und das moderne Leben des 21.Jahrhunderts prägen das Werdener Stadtbild gleichermaßen. Aus der gelungenen Verbindung von alter Tradition und innovativer Moderne setzt der Werdener WerbeRing Zeichen für eine vielversprechende gemeinsame Zukunft.

 

                                                     **************************

 

Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, sprechen Sie uns bitte an.

 

ALLE Firmen - weit über 1.000 - , Geschäfte,  Betriebe, Dienstleister, freie Berufe, Vereine, Institutionen etc. finden Sie im „ORTS-SPIEGEL Werden“.